Herzlich willkommen auf der Homepage
von Harald Dobler.


Hier gibt es einen aktuellen Überblick über meine verschiedenen Aktivitäten und Angebote
als Gitarrenlehrer, Liederbuchautor und Musiker.


Viel Spaß beim Stöbern wünscht euch Harald Dobler


>Termine 2018<


Biografie

Harald Dobler, geb. 11. August 1960 in Nürnberg.

Neben Schul- und Berufsausbildung erste autodidaktische Versuche auf
der Gitarre. Erste eigene Lieder und Gedichte.

1983 Teilnahme am Modellversuch Popularmusik an der Fachhochschule
für Musik und darstellende Kunst in Hamburg u. a. bei Peter Horton und
Udo Lindenberg.

Seit 1984 freiberuflicher Künstler, Duo- und Soloprogramme als Liedermacher, Veröffentlichung verschiedener Tonträger und
Gedichtbände.
Zahlreiche Auftritte in Bayerischen Kleinkunstbühnen u. a.
Liederbühne Robinson, Bardentreffen...

Ab 1986 Einstieg in die Unterrichtstätigkeit, Workshops, Konzerte,
seit 1988 Mitarbeit in der Redaktion der Kulturzeitschrift lichtung in Viechtach

Ab 1990 Bandleader von Harald Dobler änd fränds und später der Coverband B85, mit Auftritten bei verschiedenen Festivals.

Beginn der Zusammenarbeit mit der Jugendbildungsstätte Waldmünchen 1996 mit der Veröffentlichung des ersten QuerBeet Liederbuches.
Zuerst musikalischer Berater, später Autor der folgenden QuerBeet Liederbücher. Freie Mitarbeit im Ketteler Verlag und erste Querbeet Workshops ab 2002.

Aktuelle Musikprojekte:

Duo Volante mit Johanna Treimer: Internationale Folklore und zeitgenössische Musik für Querflöte und Gitarre

Soloprogramm: Folk- und Popsongs mit Gitarre, Mundharmonika und Gesang


Discographie:

Grenzgesänge mit Uli Aschenbrenner 1986

Rette sich wer kann solo 1991

Waldfolk mit Stefan Zieris 1993


Bibliographie:

Sperrgut Lieder und Gedichte 1984

Grenzgesänge Lieder und Gedichte 1985

WiderSprüche Gedichte 1989


Liederbücher im Ketteler Verlag:


TONBAND 2005

QuerBeet I, II, III 1996 bis 2007